Die Zukunft hat begonnen!

Kategorie

Zusatzseiten


Gratis bloggen bei
myblog.de



Mittwoch, der 7. Juni 2158:
Die Virtualstation ist endlich da!

Sony hat endlich seine neue Konsole auf den Markt gebracht: Die Virtualstation! Damit trennt sich Sony nach acht Generationen von der "Playstation".

Für die, die nicht wissen, was die Virtualstation ist: Dieser neuartigen Konsole liegt ein "Virtual Helmet" bei, der als Monitor dient und sogar die Fähigkeit besitzt, die Gedanken des Benutzers zu lesen! Die Spieler werden denken, dass sie wirklich im Spiel sind. Die Technik ist wie bei der Playstation 8 leider geheimgeblieben.

Das von Sony eingerichtete Sicherheitssystem verhindert, dass man die Konsole aufschrauben kann um sich die Technik anzuschauen, da innen alles so verkabelt ist, dass eine Beschädigung des Systems unvermeidbar ist. Natürlich sind auch Standardfeatures wie Extreme Real Motion Television (ERMTV), Universenet-Anschluss (leider noch ungenutzt) und 20 Terabyte-Festplatte enthalten.

Die Launchtitel sind folgende:

-Burnout: Ultimate Driving

-EA Virtual Life

-Gran Turismo Max. Reality

-GTA 2007

-NBA 2k158

-Need for Speed Charger!

Und natürlich das gratis downloadbare Spiel "World".

Leider sind das nicht so viele Launchtitel wie bei der PS8, jedoch versprechen diese Spiele allesamt mindestens 800 Stunden Spielzeit.


Achja: Die Virtualstation kann keine Schmerzen produzieren, was das realistische Gefühl etwas mindern könnte.. Aber wer will schon beim Spielen verletzt werden?

Wir finden den Preis von 2600@ jedenfalls gerechtfertigt.

Nächste Woche erscheint auch der neue MaxBravia Fernseher (Sony), welcher die Bilder direkt in die Luft projeziert. Wie es scheint, hat Sony die Kurve wieder gekriegt. Wann Nintendos neue Konsole "NinGo!" erscheint, steht leider noch in den Sternen.

Brax am 7.6.07 21:11

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung